Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Samstag, 25.02.2017

Institutionelle Mitteilungen
 Anzahl je Seite:5101525

AOK Niedersachsen

Mehr Therapiesicherheit bei Medikamenten / Arzt und Apotheker arbeiten enger zusammen - der Patient profitiert

23.01.2017·Mehrere Krankheiten zum gleichen Zeitpunkt - schon stapeln sich im Arzneimittelschrank oder in der Nachttischschublade die Medikamente. Doch was einzeln... mehr

 

AOK-Bundesverband GbR

Selbstverwaltungsstärkungsgesetz: "Paradebeispiel für Überregulierung"

20.01.2017·Martin Litsch: "Selbstverwaltung stärken statt überregulieren" Anders als der Name es vermuten lässt, würde das GKV-Selbstverwaltungsstärkungsgesetz (GKV-SVSG) in der... mehr

 

Initiative Gesundheit und Arbeit

iga.Umfrage: Beschäftigte wünschen sich nicht längere, aber flexiblere Pausen am Arbeitsplatz

20.01.2017·Viele Beschäftigte in Deutschland erleben ihre Pausen am Arbeitsplatz als wenig erholsam. Das legen Ergebnisse einer aktuellen Online-Umfrage der Initiative... mehr

 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung


 

Verband der Ersatzkassen e. V.

vdek fordert dringende Änderungen beim "Selbstverwaltungsstärkungsgesetz"

20.01.2017·"Demokratische Prozesse stärken, nicht einengen" Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) unterstützt die Forderungen der SPD-Abgeordneten Hilde Mattheis... mehr

 

Spitzenverband Bund der Krankenkassen

Selbstverwaltungsstärkungsgesetz grundlegend überdenken

20.01.2017·Derzeit berät der Deutsche Bundestag über ein Selbstverwaltungsstärkungsgesetz. Anders als der Name vermuten lässt, soll damit in die Rechte der... mehr

 

Bundesvereinigung Dt. Apothekerverbände

Bundesapothekerkammer begrüßt neues Cannabisgesetz

19.01.2017·Die Bundesapothekerkammer begrüßt, dass in Zukunft Patienten mit medizinisch notwendigem Cannabis versorgt werden können. "In ärztlicher Hand ist Cannabis eine... mehr

 

Deutsche Schmerzgesellschaft e.V

Cannabis als Medizin: Deutsche Schmerzgesellschaft e. V. begrüßt heutigen Beschluss des Deutschen Bundestags zu Cannabis auf Rezept

19.01.2017·Schmerzpräsident Prof. Dr. Martin Schmelz: "Ein wichtiger Meilenstein für Patienten und Therapeuten ist erreicht - jetzt kommt es auf eine... mehr

 

AOK Bayern - Die Gesundheitskasse

Finanzausgleich zwischen den Kassen / AOK Bayern fordert Berücksichtigung aller Krankheiten und Einführung von Kodierrichtlinien

18.01.2017·Die AOK Bayern bekräftigt ihre Forderung, im Finanzausgleich zwischen den Krankenkassen nicht nur eine Auswahl, sondern alle Krankheiten zu berücksichtigen.... mehr

 

Siemens-Betriebskrankenkasse

Kassenkunden wollen für ihre Kasse keine bloße Nummer sein

18.01.2017·Der persönliche Kontakt zur und proaktive Beratung durch die Krankenkasse spielen für Versicherte eine große Rolle. In einer aktuellen Umfrage*... mehr

 

Deutscher Bundestag

Ausschuss billigt Cannabis-Gesetzentwurf

18.01.2017·Gesundheit/Ausschuss Der Gesundheitsausschuss des Bundestages hat den Weg frei gemacht für den Cannabis-Gesetzentwurf der Bundesregierung. Die in den parlamentarischen... mehr

Seite 6 von 142zum Anfangzurueck3456789weiterzum Ende

News & Termine

Terminhinweise:

Termine

 

News & Meldungen:

Heil- und Hilfsmittelreform

Upcoding, Beiträge und Krankengeld - Gesetz beinhaltet zahlreiche Nebenregelungen

Der Gesetzgeber hat das Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz für zahlreiche weitere Themen der GKV genutzt. Im Vordergrund hierbei stehen Regelungen zum... mehr

 

Bessere Versorgungsqualität

Bundestag beschließt Gesetz zur Heil- und Hilfsmittelreform

Vor allem die öffentliche Diskussion um minderwertige Inkontinenzprodukte hatte im Jahr 2016 den Ruf nach einer gesetzlichen Regelung zur Versorgungsqualität... mehr

 

Hohe GKV-Beitragsschulden

Bundesratsinitiative zielt auf Beitragsentlastung für Solo-Selbstständige

Auf Initiative der Bundesländer Thüringen, Brandenburg und Berlin wird der Bundesrat am kommenden Freitag über eine Neuregelung der Beitragslast für... mehr

 

Mindestbeiträge für Selbstständige

Effektive Beitragssätze der Krankenkassen schon heute oftmals über 20 Prozent

Bei der Berechnung der Kassenbeiträge bestehen teils erhebliche Unterschiede zwischen Arbeitnehmern und hauptberuflich Selbstständigen. Während Beschäftigte maximal aus ihrem tatsächlichen... mehr

 

Nach Abrechnungsbetrug

Fristlose Kündigung von Versorgungsverträgen durch Pflegekassen möglich

Werden Leistungen aus einem Versorgungsvertrag fehlerhaft abgerechnet, kann dies die sofortige Kündigung auch aller weiteren Verträge mit demselben Leistungserbringer durch... mehr

mehr News...