Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Sonntag, 24.09.2017

Private Pflegetagegeldversicherung

Pflegeversicherung

Vermögensschutz für Sie und Ihre Angehörigen ...

Bei Pflegebedürftigkeit können für die nötige Versorgung hohe Zuzahlungen anfallen. Für Plätze in Pflegeheimen beispielsweise reichen die Leistungen der gesetzlichen und privaten Kranken- bzw. Pflegeversicherungen sehr oft nicht aus. Die verbleibenden Kosten müssen dann durch Ihr eigenes Vermögen bzw. das Ihrer unterhaltspflichtigen Familienangehörigen ausgeglichen werden. In vielen Fällen ist die Beantragung der staatlichen "Hilfe zur Pflege" notwendig, die eine umfassende Selbstauskunft aller Beteiligten voraussetzt.

Lassen Sie sich deshalb zu einer privaten Pflegeversicherung beraten. Hierzu zählen insbesondere die Pflegetagegeldversicherung, die Pflegekostenversicherung und die Pflegerentenversicherung.