DAK-Gesundheit


Mitteilungen & Statements

Treffer gesamt: 35

Anzahl pro Seite:5101525

Pressemitteilung

GKV-Finanzstabilisierungsgesetz am Donnerstag im Bundestag: Weitere Schritte müssen folgen

19.10.2022·DAK-Vorstandsvorsitzender Andreas Storm begrüßt geringeren Rücklagenabbau und warnt vor Ausgabenrisiken / An diesem Donnerstag, 20. Oktober, steht das umstrittene GKV-Finanzstabilisierungsgesetz im Bundestag... mehr


Pressemitteilung

Pandemie und Psyche: Jugendliche Mädchen in NRW leiden besonders

04.10.2022·Neuer Kinder- und Jugendreport der DAK-Gesundheit analysiert Versorgungsdaten von 142.000 jungen Menschen in Nordrhein-Westfalen / Psychische Neuerkrankungen treffen Jugendliche häufiger als jüngere... mehr


Pressemitteilung

Thomas Bodmer bleibt Vize-Vorstandschef der DAK-Gesundheit

26.09.2022·Verwaltungsrat bestätigt stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden - Neue Amtszeit beginnt zum 1. Januar 2024 / In seiner jüngsten Sitzung hat der Verwaltungsrat der DAK-Gesundheit... mehr


Pressemitteilung

Medizinische Versorgungszentren: Verwaltungsrat der DAK-Gesundheit fordert Regulierung durch die Politik

21.09.2022·Vorsitzender Dieter Schröder: "Renditeinteressen von Investoren dürfen nicht zu Lasten der Beitragszahlenden gehen" / In Deutschland sind viele Finanzinvestoren in Medizinischen Versorgungszentren... mehr


Pressemitteilung

Pflege soll Top-Thema für künftige Landesregierung in Niedersachsen werden

19.09.2022·DAK-Umfrage vor der Landtagswahl am 9. Oktober / Schlechte Noten für die Versorgung älterer und pflegebedürftiger Menschen in Niedersachsen / DAK-Landeschef Vennekold fordert Entlastung... mehr

Seite 1 von 7

Seite 1 von 7


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

DAK
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur DAK:
Tel. 040 325325555*
oder per E-Mail

*Ortstarif 24 Stunden an 365 Tagen

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik