Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Montag, 20.11.2017

Mitteilung

pronova BKK|24.10.2017

PRESSEMITTEILUNG

3. Demografiewoche: pronova BKK bietet Aktionen für Ältere an

Leverkusen·Unter dem Motto "Zusammenland Rheinland-Pfalz - Gut für Generationen" beteiligen sich zahlreiche Einrichtungen des Bundeslandes mit Projekten und Aktionen an der 3. Demografiewoche. Auch die pronova BKK organisiert an ihren Standorten Ludwigshafen, Bad Kreuznach und Ingelheim Maßnahmen zu dem Thema. Die Sicherheit älterer Menschen steht dabei im Fokus.

Deutschland altert - der Anteil der älteren Menschen an der Gesamtbevölkerung in Deutschland wird in den kommenden Jahren immer mehr zunehmen. Der demografische Wandel stellt neue Herausforderungen an die Gesellschaft. Die pronova BKK informiert an drei Kundenservice-Standorten zum Thema Sturzprophylaxe: In Ludwigshafen am Dienstag, 7. November, in Bad Kreuznach am Mittwoch, 8. November, sowie in Ingelheim am Donnerstag, 9. November.

Verletzungen vermeiden

Wie das Risiko von Stürzen minimiert werden kann, erklärt Physiotherapeut Christian Breust in seinem Vortrag "Standfest älter werden" jeweils um 11.30 oder 14.30 Uhr. Den eigenen Gleichgewichtssinn testen und erfahren, wie er trainiert werden kann, ist jeweils zwischen 11 und 15 Uhr in der Aktion "Sicher auf Schritt und Tritt - Sturzprophylaxe" möglich.

Wer Interesse an einer Teilnahme hat, kann sich telefonisch oder per E-Mail bis Montag, 6. November, bei dem jeweiligen pronova BKK-Kundenservice anmelden. Dazu die Personenanzahl, Namen, Telefonnummer sowie die gewünschte Veranstaltungszeit angeben. Die Plätze sind begrenzt.

Ludwigshafen, Brunckstr. 47, 67063 Ludwigshafen:
Telefon: 0621 53391-4835
E-Mail: frank.thoesen@pronovabkk.de

Ingelheim, Max-Planck-Str. 2, 55218 Ingelheim:
(hier nur die Aktion "Sicher auf Schritt und Tritt - Sturzprophylaxe")
Telefon: 06132 714264-4843
E-Mail: gerald.kappesser@pronovabkk.de

Bad Kreuznach, Michelinstr. 1, 55543 Bad Kreuznach:
Telefon: 0671 7949654-4844
E-Mail: marion.barth@pronovabkk.de

Pressekontakt:

Ulrich Rosendahl
Tel: 0214 32296-3700
presse@pronovabkk.de


 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung