Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Montag, 24.07.2017

News & Meldungen

Kliniken kritisieren Bundesländer

DKG: Fehlende Investitionsmittel führen zu Mehrbelastung des Personals

18.04.2017·Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) hat zusammen mit den Landeskrankenhausgesellschaften eine Bestandsaufnahme zur Krankenhausplanung und Investitionsfinanzierung in den Bundesländern 2017 veröffentlicht. Demnach kommen die Bundesländer ihrer Investitionsverpflichtung weiterhin nur mangelhaft nach, was die Krankenhäuser in eine problematische Situation bringe.

"Die Länder entziehen sich weiterhin ihrer Verantwortung und verweigern damit den Krankenhäusern lebensnotwendige Finanzmittel. Dabei geht es zum einen um den Erhalt der Substanz - es geht aber auch um notwendige Weiterentwicklungen. So können wir die Digitalisierung nicht voranbringen und damit auch keine Entlastung für das Personal durch neue digitale...

 

meineGKV - Vorteile der Registrierung (kostenfrei)

Als angemeldeter Nutzer von krankenkassen direkt haben Sie neben dem vollen Lesezugriff für alle Beiträge weitere Vorteile:

  • Persönliche Lese- und Merkliste inklusive Notizfunktion,
  • Einrichtung eines individuellen GKV-Stellenalarms,
  • Höhere Detailstufe bei den Daten der Krankenkassen,
  • Zusätzliche Infos und Funktionen (z. B. Vorstandsbezüge, Gleitzonenrechner),
  • Weitere Inhalte und Administrationsoptionen für den GKV-Newsletter,
  • Zeitlich unbegrenzte Recherchemöglichkeit im kompletten Archiv

Mehr Infos zu meineGKV|einloggen|registrieren

 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung


Termine

Terminhinweis zu den Themen Krankenkasse, Gesundheitspolitik und Karriere in der GKV:

Termine
Weitere News

Fusionsgespräche vereinbart

BKK Pfalz und BKK Vital prüfen Zusammenschluss zum 01.01.2018

Die Verwaltungsräte der BKK Pfalz und der BKK Vital haben beschlossen, die Möglichkeit einer Fusion beider Krankenkassen zum 1. Januar...

 

Unangemessen hoch

Gericht stoppt Gehaltserhöhung für Krankenkassenvorstand

Für Vorstände gesetzlicher Krankenkassen gelten restriktivere Vergütungsregelungen als in der gewerblichen Wirtschaft. Dies hat das Landessozialgericht (LSG) Baden-Württemberg im Falle...

 

Bundestagsausschuss

Selbstverwaltung scheitert mit Kandidaten für G-BA

Der Gesundheitsausschuss des Bundestages hat in seiner Sitzung am 28.06.2017 in geheimer Abstimmung Widerspruch gegen die Nominierungen von Uwe Deh...

mehr News...