VIACTIV Krankenkasse|06.09.2021

PRESSEMITTEILUNG

Startschuss für "Wir wollen mobbingfrei!!"

Essen/Bochum (kkdp)·Mit einem bunten Lamettaregen startete nun in Düsseldorf die bundesweite BKK-Initiative Tom Lehel´s "Wir wollen mobbingfrei!!"

Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen werden hier unterhaltsam und doch ernsthaft vom KiKA-Moderator Tom Lehel über Mobbing und Cybermobbing aufgeklärt - aktive Präventionsarbeit, damit Kinder für das Thema sensibilisiert werden. Prävention ist der beste Schutz, um Mobbing und Cybermobbing zu vermeiden und Kindern ein unbeschwertes Aufwachsen zu ermöglichen. Ich freue mich, dass wir an diesem wichtigen Ziel gemeinsam arbeiten", sagte NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer zum Start an der KGS Hermann-Gmeiner-Schule in Düsseldorf am Donnerstag, 2. September 2021. "Alle am Schulleben Beteiligten sind dazu aufgefordert, sich gegen Mobbing zu positionieren, die Augen offen zu halten, es zu erkennen und die Täterstrategien zu durchbrechen. Es ist wichtig, dass Schulen durch eine frühzeitige Präventionsarbeit dazu beitragen, Mobbing an Schulen gar nicht erst aufkommen zu lassen."

Die Betriebskrankenkassen BKK Akzo Nobel, BKK Pfalz, BKK Technoform, BKK VBU, BKK VDN, BKK WIRTSCHAFT & FINANZEN, Daimler BKK, Debeka BKK, pronova BKK, R+V BKK, SBK und VIACTIV veranstalten die bundesweite Event- und Fortbildungsreihe 2021 und 2022 im Rahmen der Gesundheitsförderung.

Das Programm soll die Handlungsfähigkeit von Schülern, Lehrern und Eltern stärken und ein bewussteres Miteinander ermöglichen, um Mobbing zu verhindern. Das multimediale Schulevent war eine Mischung aus Lesung, Musik, Comedy und Interaktion mit den Schülerinnen und Schülern und Form von Rollenspielen und Gesprächen.

Pressekontakt:

Georg Stamelos
Telefon: 0234 4792158
Mobil: 0152 22577157
georg.stamelos@viactiv.de


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik