krankenkassen-direkt.de nutzt Cookies, um Ihnen
einen besseren Service zu bieten. Mehr Informationen
OK

Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Sonntag, 01.08.2021

Mitteilung

BITMARCK Holding GmbH|07.07.2021

PRESSEMITTEILUNG

Neuer Geschäftsführer bei der BITMARCK Holding GmbH: Tammo Löffler startet im Oktober

Essen·Zum 1. Oktober 2021 wird Tammo Löffler (46) seine Arbeit als zweiter Geschäftsführer der BITMARCK Holding GmbH aufnehmen. Er tritt diese Position als direkter Nachfolger von Markus Menzen (57) an, der seinen Vertrag bei BITMARCK nicht verlängert hat. In der Zuständigkeit von Tammo Löffler liegen künftig die Bereiche Controlling, Finanzen, Einkauf/Ausschreibung, Personal/Organisation sowie Recht.

Der Diplom-Kaufmann blickt auf eine langjährige Expertise im HealthCare- und IT-Bereich zurück; aktuell ist er als Leiter des Bereichs Strategie und Digitalisierung bei der Hausärztlichen Vertragsgemeinschaft AG tätig, zuvor war er Leiter der Abteilung Strategy & Governance bei der Deutsche Telekom Healthcare & Security Solutions GmbH.

"Mit Tammo Löffler konnten wir einen Geschäftsführer für BITMARCK gewinnen, der auf jahrelange Erfahrungen sowohl branchenspezifisch als auch insbesondere im kaufmännischen Bereich zurückblicken kann. Dadurch stärken wir einerseits diese wichtigen Themen bei BITMARCK und treiben zugleich die Transformation in der Unternehmensgruppe weiter konsequent voran", erläutert Andreas Strausfeld (52), Vorsitzender der BITMARCK-Geschäftsführung: "Markus Menzen danken wir im Namen der gesamten BITMARCK für seinen außerordentlichen Einsatz in den vergangenen knapp fünf Jahren und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg."

Über BITMARCK

Als Managed Service Provider im IT-Markt der gesetzlichen Krankenversicherung treibt BITMARCK die Digitalisierung in der Branche und bei seinen Kunden mit innovativen Produkten, Lösungen und Services voran. Grundlage hierfür ist der GKV-Softwarestandard BITMARCK_21c|ng, der bei den angeschlossenen Krankenkassen im Einsatz ist. Kunden der Unternehmensgruppe sind die Betriebs- und Innungskrankenkassen sowie die DAK-Gesundheit und weitere Ersatzkassen - über 30.000 Mitarbeiter und rund 25 Millionen Versicherte in der GKV profitieren von den IT-Dienstleistungen von BITMARCK, mehr als 80 Prozent der deutschen gesetzlichen Krankenkassen sind Kunden der Unternehmensgruppe. Mit rund 1.550 Mitarbeitern erzielt BITMARCK einen Jahresumsatz von 342 Millionen Euro.

Pressekontakt:

Andreas Pschera
Pressesprecher
Tel.: +49 201 89069-029
andreas.pschera@bitmarck.de


 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung