BKK Melitta Plus


Mehrleistung

Gesund schwanger

Als Teilnehmerin von Gesund schwanger profitieren Sie bei Ihrem Frauenarzt von folgenden Vorsorgeleistungen:

Ihr Arzt führt mit Ihnen ein 45 minütiges Risikoscreening,
inklusive ausführlicher Aufklärung und Beratung, durch.
Dabei geht der Arzt auf Ihr individuelles Befinden
ein und unterstützt Sie bei der Erkennung von
Risikofaktoren und deren Minimierung.

Mithilfe eines vaginalen Frühultraschalls können
eine frühzeitige Schwangerschaft bestätigt und mögliche Risiken sowie Komplikationen erkannt
werden. Dieses wird von Beginn der 9. Schwangerschaftswoche durchgeführt
und ergänzt damit Vorsorge und Sicherheit von Anfang an Gesund schwanger die Mutterschaftsrichtlinien.

Zwischen der 16. und 24. Schwangerschaftswoche wird
ein Infektionsscreening durch Ihren Arzt durchgeführt.
Es erfolgt mit qualitativ hochwertiger und über die
Regelversorgung hinausgehender Labordiagnostik, um
die häufig symptomlosen bakteriellen oder pilzbedingten
Infektionen rechtzeitig und zuverlässig zu diagnostizieren.
Denn allein durch das Infektionsscreening kann
eine Reduzierung der Frühgeburten um bis zu 43 Prozent
erwartet werden.

Jede Zusatzleistung geht auf ein spezielles Risiko ein
und sichert Ihnen von Beginn an ein "Rundum-sorglos-
Paket".

Autor: BKK Melitta Plus


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

BKK Melitta Plus
Logo

Haben Sie Fragen?

Kontakt zur BKK Melitta Plus:
Tel. 0571 9759-0
oder per E-Mail

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik