AOK Niedersachsen. Die Gesundheitskasse.


Stellenanzeige vom 21.06.2022

Mitarbeiter (m/w/d) Genehmigung Hilfsmittel

Übersicht
Arbeitgeber: AOK Niedersachsen
Standort: Göttingen
Bewerbungsfrist: 12.07.2022
Fachgebiet: Gesundheitsmanagement/Prävention
Abteilung: Unternehmensbereich Hilfsmittel
Beschäftigungsart: Teilzeit (ca. 21 Stunden) | befristet für zwei Jahre mit der Option auf Entfristung

Vielfältige Aufgaben erwarten Sie
Sie wirken bei der Realisierung der wirtschaftlichen Ziele unseres Geschäftsbereiches mit.
Dazu prüfen Sie Kostenvoranschläge unter leistungsrechtlichen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten.
Sie erfassen Genehmigungen bzw. Ablehnungen, prüfen Widersprüche und führen den entsprechenden Schriftverkehr.
Sie beraten unsere Versicherten und Vertragspartner bei Fragen zur Hilfsmittelversorgung.

Das bringen Sie mit
Sie sind Sozialversicherungsfachangestellte/r, Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen oder verfügen über eine kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger praktischer Erfahrung im Bereich der Hilfsmittelversorgung.
Sie verfügen über gute Kenntnisse im Vertrags- und Sozialversicherungsrecht.

Das sind Ihre Vorteile
Wir bieten Ihnen allgemeine und fachspezifische Weiterbildungen in unserem hauseigenen Bildungszentrum oder online über unsere digitale Lernplattform.
Mit unseren flexiblen Arbeitsmodellen können Sie bis zu 3 Tage in der Woche im Homeoffice arbeiten.
Vereinen Sie Berufs- und Privatleben: Ihre Arbeitsleistung in Voll- oder Teilzeit können Sie in einem Gleitzeitrahmen zwischen 6:30 und 20:00 Uhr grundsätzlich frei erbringen.
Stocken Sie Ihren Jahresurlaub von 30 Tagen auf bis zu 50 Tage auf: mit unserem Programm "Freizeit-Invest". Heiligabend und Silvester sind arbeitsfrei.
Ein jährlicher Gesundheitszuschuss von 175,- EUR unterstützt u. a. Ihre Mitgliedschaft im Sportverein, in einem Fitnessstudio oder Ihren Fahrradkauf.
Über unsere Partnerplattformen "Machtfit" und "Corporate Benefits" bieten wir exklusive Mitarbeiterkonditionen bei namhaften Anbietern.
Neben einer attraktiven tariflichen Vergütung nach Gruppe 7 BAT/AOK-Neu bieten wir Ihnen verschiedene Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersversorgung sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld.


Ihre Fragen beantworten wir gerne
Informieren Sie sich über den Aufgabenbereich direkt bei Ihrem Ansprechpartner Axel Suchfort unter 0551-49946-13980.
Informationen zum Stand Ihrer Bewerbung erhalten Sie in unserem Bewerberbüro unter 0511-8701-87010.

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht.


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik