BIG direkt gesund


Stellenanzeige vom 02.08.2022

Direkter geht Karriere nicht.

Einstieg bei der ersten Direktkrankenkasse Deutschlands: Seit über 25 Jahren setzen wir bei der BIG auf digitale Kommunikationswege und schlanke Strukturen mit vielen Extraleistungen für unsere Versicherten. Mit mehr als 500.000 Versicherten und über 900 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den 30 größten Krankenkassen - aber wir sind auch eine der flexibelsten. Unsere Kund*innen erleben jeden Tag, was wir unter gutem Service verstehen: Kommunikation auf Augenhöhe und über den Kanal, den sie wünschen, schnelle Entscheidungen und eine bequeme Abwicklung ihrer Anliegen.

Zur Erweiterung unseres Expertenteams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Referent Strategie und Politik (m/w/d)

Standort Berlin

Voll- oder Teilzeit

Die neu geschaffene Position soll vor allem bei dem übergeordneten Themenkomplex "Politik und Strategie im digitalen Wandel" die Leitung des Stabs unterstützen. Der Fokus liegt dabei auf der politischen Interessenvertretung, der Planung und Durchführung von Wettbewerben des Healthy Hub und der Strategieentwicklung und - umsetzung der BIG. Des Weiteren steht die Weiterentwicklung des Stabs Strategie und Politik im Vordergrund.

Der Healthy Hub ist das Digital Health-Initiative von BIG direkt gesund, IKK Südwest, mhplus Krankenkasse und der SBK Siemens Betriebskrankenkasse. Gemeinsam bringen wir Startups in die GKV. www.healthy-hub.de/home.html#start

Ihre Aufgaben:

Anfertigen von Stellungnahmen zu aktuellen Gesetzesvorhaben, Koordination des Prozesses, enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit internen Schnittstellen
Pflege und Ausbau des politischen Netzwerks
Unterstützung bei der Gremienarbeit in anderen gesundheitspolitischen und / oder relevanten Organisationen
Initiierung und Durchführung politischer Initiativen in Kooperation mit (potentiellen) Partnerinstitutionen
Aktive Teilnahme an und Interessensvertretung in politischen Veranstaltungen im Gesundheitsbereich
Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen
Beratung des Vorstands in (gesundheits-)politischen Fragen
Weiterentwicklung des Healthy Hub, insbesondere Mithilfe bei der Konzeption und Durchführung von Wettbewerben und anderen Formaten des Healthy Hub
Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Unternehmensstrategie

Ihr Profil:

Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, Politik, Jura, Gesundheitswesen oder eine vergleichbare Qualifizierung
Mehrjährige Führungserfahrung im politischen oder vorpolitischen Raum als Referent (m/w/d) oder Manager (m/w/d) (MdB, Agentur, Verband)
fundierte Kenntnisse der Abläufe und Funktionsweisen der politischen Willensbildung, erste Erfahrungen im Bereich Gesundheitspolitik von Vorteil
Freude an der Analyse und Auswertung von politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen und Ableitung daraus resultierenden Handlungsempfehlungen
Neugier und Affinität im Bereich Digitalisierung und die Bereitschaft, sich in neue Themen einzuarbeiten und weiterzubilden
"Think-out of the box" Mentalität mit teilweise informellen Arbeitsstrukturen
gute konzeptionell-kreative Fähigkeiten in der Organisationsgestaltung gepaart mit analytischem Verständnis
Hohes Maß an Eigeninitiative, Entscheidungsfreude, ausgeprägtes unternehmerisches Denken, Handeln und Netzwerk-orientierung
Überzeugendes Auftreten, Fähigkeit zur Stakeholder-gerechten Kommunikation und professioneller Präsentation
strukturierte, organisierte Arbeitsweise sowie die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu abstrahieren und entscheidungsrelevant aufzubereiten
gute Englischkenntnisse (mündlich und schriftlich)

Unser Angebot:

Wir bieten ausgezeichnete Perspektiven und einen zukunftssicheren Arbeitsplatz. Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege ermöglichen Ihnen eigenverantwortliches Handeln. Darüber hinaus schaffen flexible Arbeitszeiten, eine ausgeprägte Feedbackkultur und unser Fokus auf praxisorientierte Weiterbildung für Sie ideale Rahmenbedingungen, um sich engagiert für unsere Kundinnen und Kunden einzusetzen.

Umfassende Informationen über die Unternehmensphilosophie und das Arbeiten bei der BIG finden Sie auf unserer Website in der Rubrik "Karriere".

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden begrüßt.

Ziel des Gleichstellungsplans der BIG ist eine möglichst paritätische Verteilung der Positionen in den einzelnen Bereichen zwischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unter Berücksichtigung von Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung.

Sollten Sie Fragen zu der Stelle haben, steht Ihnen gerne Dr. Elmar Waldschmitt (Beauftragter des Vorstandes; 0231.5557-1005) zur Verfügung.


GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik

Immer aktuell
GKV-Newsletter
GKV-Newsletter - "einfach" informiert bleiben

Der kostenfreie Infoservice zur GKV und Gesundheitspolitik