Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Montag, 23.01.2017

News & Meldungen
 Anzahl je Seite:5101525

Offensive Bewerbung gefordert

Krankenkassen: Kassenärztliche Vereinigungen "verstecken" ihre Terminservicestellen

17.01.2017·Gesetzlich krankenversicherte Patienten können sich seit Ende Januar 2016 an die Terminsservicestellen der Kassenärztlichen Vereinigungen (KVn) wenden, um einen Termin... mehr

 

Pflegeversicherung 2017

Höherer Beitragssatz für mehr Leistungen - Umstellung auf fünf Pflegegrade

04.01.2017·Aktuell erhalten in Deutschland rund 2,8 Millionen Menschen Leistungen aus der sozialen Pflegeversicherung. Im Zuge der Neudefinition der Pflegebedürftigkeit und... mehr

 

Änderungen zum Jahreswechsel

Fusionen und Zusatzbeiträge der Krankenkassen für 2017

03.01.2017·Gut ein Viertel aller Kassen haben ihren Beitragssatz für 2017 angehoben. Die Spanne der Sätze reicht dabei von 14,9 bis... mehr

 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung


 

Bundesverfassungsgericht

Kooperationen des Medizinischen Dienstes auch länderübergreifend möglich

20.12.2016·Der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) darf auch über die Grenzen eines Landes hinaus tätig werden. Die Verfassungsbeschwerde eines Krankenhauses... mehr

 

GKV profitiert

Private Krankenversicherer verlieren knapp 200.000 Vollversicherte

14.12.2016·Die private Krankenversicherung (PKV) kämpft offenbar mit deutlichen Mitgliederverlusten. In den letzten fünf Jahren habe die PKV unter dem Strich... mehr

 

Gesetzentwurf im Bundestag

Kontrolle der GKV-Selbstverwaltung soll ausgeweitet werden

12.12.2016·In der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sind Ärzte und Krankenkassen mit ihren Spitzenorganisationen Teil der gemeinsamen Selbstverwaltung. Krankenkassen und kassenärztliche Vereinigungen... mehr

 

GKV-Finanzentwicklung

Krankenkassen mit knapp 1,6 Milliarden Euro im Plus

10.12.2016·Die gesetzlichen Krankenkassen haben im 1. bis 3. Quartal 2016 einen Überschuss von 1,55 Milliarden Euro erzielt. Die Finanzreserven der... mehr

 

Bundessozialgericht

Kein "Streikrecht" für niedergelassene Vertragsärzte

06.12.2016·Vertragsärzte sind nicht berechtigt, ihre Praxis während der Sprechstundenzeiten zu schließen, um an einem "Warnstreik" teilzunehmen. Derartige, gegen gesetzliche Krankenkassen... mehr

 

Begehrter Innovationsfonds

Krankenkassen beantragen Fördergelder in Höhe von 1,7 Milliarden Euro

03.12.2016·Der mit dem Versorgungsstärkungsgesetz 2015 beschlossene Innovationsfonds ist offensichtlich sehr begehrt. Die ersten Vorhaben zur Förderung stünden jetzt fest, heißt... mehr

 

Pflegestärkungsgesetz

Soziale Sicherung von Pflegepersonen ab 2017

29.11.2016·Seit Beginn des Jahres ist das Pflegestärkungsgesetz II in Kraft. Herzstück ist der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff und in der Folge das... mehr

 

Beschluss im Bundesrat

Neue Rechengrößen in der Sozialversicherung für 2017

28.11.2016·Der Bundesrat hat in seiner 951. Sitzung am 25.11.2016 die Verordnung über maßgebende Rechengrößen der Sozialversicherung für 2017 beschlossen. Wichtige... mehr

 

Finanzierung der Altersrückstellungen

Krankenkassen dürfen ab Januar 2017 in Aktien investieren

19.11.2016·Die gesetzlichen Krankenkassen dürfen künftig einen Teil ihrer Mittel zur Finanzierung des Deckungskapitals für Altersrückstellungen in Aktien investieren. Dies geht... mehr

 

Upcoding-Prozess vermieden

Landessozialgericht: AOK einigt sich außergerichtlich zum Vorwurf der Manipulation von Diagnosen

14.11.2016·In einem Gerichtsverfahren zwischen der AOK Rheinland/Hamburg und dem Bundesversicherungsamt (BVA) sollte es um eine millionenschwere Rückforderung von Zahlungen aus... mehr

 

Neue WIP-Studie

Beitragssteigerungen in privater und gesetzlicher Krankenversicherung gleichen sich an

14.11.2016·Die Beitragseinnahmen je Versicherten nehmen in der GKV seit 2007 stärker zu als in der PKV. Zu diesem Ergebnis kommt... mehr

 

Nach EuGH-Urteil

Gröhe will Versandhandel mit rezeptpflichtigen Arzneimitteln verbieten

02.11.2016·Alleine mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln setzen Apotheker in Deutschland jährlich rund 40 Milliarden Euro um. Über eine Preisbindung können Patienten dabei... mehr

 

Beiträge im Wahljahr

Durchschnittlicher Zusatzbeitragssatz der GKV bleibt 2017 bei 1,1 Prozent

28.10.2016·Aus der Differenz der vom Schätzerkreis prognostizierten Einnahmen und Ausgaben der GKV im kommenden Jahr (rund 14,4 Milliarden Euro ohne... mehr

 

BSG-Urteil zum Risikostrukturausgleich

BVA darf Zuweisungen an Krankenkassen auch rückwirkend neu festlegen

28.10.2016·Bei der Festlegung der Zuweisungen aus dem Gesundheitsfonds berücksichtigt das Bundesversicherungsamt (BVA) neben einer Grundpauschale auch die jeweils individuelle Risikostruktur... mehr

 

Reform des Risikostrukturausgleichs

Betriebs-, Innungs- und Ersatzkassen kritisieren AOK-Position als selbstherrlich und ungeeignet

24.10.2016·In einer gemeinsamen Erklärung haben die Verbände der Betriebs-, Innungs- und Ersatzkassen ein Positionspapier des AOK-Systems zur Weiterentwicklung des Risikostrukturausgleichs... mehr

 

Nach EuGH-Entscheidung

Apotheker und Ärzte protestieren gegen Urteil zur Preisbindung - Versandapotheke kündigt Boni an

22.10.2016·Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes gilt die deutsche Preisbindung für verschreibungspflichtige Arzneimittel nicht für ausländische Versandapotheken. Die niedergelassenen Apotheker... mehr

 

Prognose des GKV-Schätzerkreises

Reserven des Gesundheitsfonds verhindern höhere Zusatzbeiträge in 2017

15.10.2016·Nach Einschätzung des GKV-Schätzerkreises wird es im kommenden Jahr nicht zu flächendeckenden Beitragssteigerungen kommen. Durch die Entnahme von 1,5 Milliarden... mehr

 

Kabinettsbeschluss

Neue Rechenwerte in der Sozialversicherung für 2017

12.10.2016·Das Bundeskabinett hat am 12.10.2016 den vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) vorgelegten Entwurf der Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung für 2017 beschlossen.... mehr

 

TK kritisiert Fehlanreize zum "Upcoding"

Kassen und Ärzte schaden Patienten mit überzogenen Diagnosen

12.10.2016·Krankenkassen betreiben offenbar einen hohen Aufwand zur "Optimierung" von Diagnosen ihrer Versicherten. Weil es für schwerwiegendere Erkrankungen mehr Geld aus... mehr

 

Änderungen am Psychiatriegesetz

Bundesrat gegen Milliardenentnahme aus Rücklagen des Gesundheitsfonds

04.10.2016·Der Bundesrat plädiert für diverse Änderungen am Entwurf eines "Gesetzes zur Weiterentwicklung der Versorgung und der Vergütung für psychiatrische und... mehr

 

Anfrage im Bundestag

Regierung hält an Mindestbeitrag für Selbstständige fest

01.10.2016·Die Bundesregierung lehnt eine Abschaffung der sogenannten Mindestbemessungsgrenze für Selbstständige in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) ab. Dies stünde im Widerspruch... mehr

 

Gesundheitsausgaben für Flüchtlinge

AOK-Bundesverband distanziert sich von Posting der AfD-Vorsitzenden Petry auf "Facebook"

28.09.2016·In einem "Facebook"-Posting unter dem Titel "Gesundheitskosten von Asylbewerbern" hat sich die AfD-Vorsitzende Dr. Frauke Petry am Dienstag (27.09.2016) auf... mehr

Seite 1 von 8zum Anfang (inaktiv)zurueck (inaktiv)1234567weiterzum Ende

TippTipp:Nach dem Login zum Bereich meineGKV stehen Ihnen zahlreiche weitere Beiträge zur Verfügung.  Jetzt einloggen...

Mehr Aktuelles

Terminhinweise:

Termine

 

Institutionelle Mitteilungen:

SBK|18.01.2017

Kassenkunden wollen für ihre Kasse keine bloße Nummer sein

Der persönliche Kontakt zur und proaktive Beratung durch die Krankenkasse spielen für Versicherte eine große Rolle. In einer aktuellen Umfrage*...

 

Bundestag|18.01.2017

Ausschuss billigt Cannabis-Gesetzentwurf

Gesundheit/Ausschuss Der Gesundheitsausschuss des Bundestages hat den Weg frei gemacht für den Cannabis-Gesetzentwurf der Bundesregierung. Die in den parlamentarischen...

 

BAHN-BKK|17.01.2017

Darmkrebsscreening: Dem Gesetzgeber einen Schritt voraus

Seit Ende 2016 hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG)...

 

VIACTIV|17.01.2017

So hoch ist der Eigenanteil beim Zahnersatz

Den Angstschweiß auf der Stirn, den Mund weit geöffnet und Auge in Auge mit dem Zahnarzt - so sehen Albträume...

 

DESTATIS|16.01.2017

Knapp 2,9 Millionen Pflegebedürftige im Dezember 2015

Im Dezember 2015 waren in Deutschland 2,86 Millionen Menschen pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI). Wie das Statistische Bundesamt...

mehr Mitteilungen...