Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Montag, 11.12.2017

Mitteilung

VIACTIV Krankenkasse|01.12.2017

PRESSEMITTEILUNG

Datenschutz-Management der VIACTIV Krankenkasse erneut zertifiziert

Bochum·Wer seine Krankenkasse aufsucht um sich beraten zu lassen, muss darauf vertrauen können, dass dieses Gespräch vertraulich ist und bleibt. Der TÜV Rheinland hat den Datenschutz bei der VIACTIV Krankenkasse nun zum dritten Mal geprüft, gecheckt und bundesweit kontrolliert. Das Ergebnis der umfangreichen Prüfungen: das Datenschutz-Management der VIACTIV ist erneut zertifiziert worden. Auch an den unterschiedlichen Standorten der bundesweit tätigen Krankenkasse, fanden die Prüfer des TÜV-Rheinland keine Beanstandungen.

Auf den Schutz von Sozialdaten sind alle Mitarbeiter der Krankenkasse besonders verpflichtet. Dies ist jedoch nur ein Teilaspekt, der im Rahmen eines umfassenden Datenschutz-Managements sicherzustellen ist. Umfassender Datenschutz ist eine Daueraufgabe und die erfolgreiche Zertifizierung eine Momentaufnahme, daher wiederholt die Krankenkasse die Zertifizierung regelmäßig.

"Datenschutz findet in allen Bereichen statt", erklärt Michael Flöth, Leiter Informationssicherheit bei der VIACTIV Krankenkasse, "etwa beim Zutritt zu unseren Geschäfts- und Arbeitsräumen, bei der Aufbewahrung, Verarbeitung und Sicherung von Daten bis zur frist- und sachgerechten Vernichtung alter Akten oder Löschung von Daten. Dazu gehört natürlich auch die Kontrolle von Unternehmen, die in unserem Auftrag Daten verarbeiten - etwa beim Versand der Mitgliederzeitung."

Der Datenschutzbeauftragte und der Leiter Informationssicherheit sind deshalb in alle Prozesse der VIACTIV einbezogen, so auch bei der Neugestaltung und Sicherung von Geschäftsräumen.

Pressekontakt:

Dietrich Hilje
Tel.: 0172 3864 318


 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung