Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Donnerstag, 21.09.2017

Mitteilung

Deutscher Bundestag|08.09.2017

PRESSEMITTEILUNG

Prüfung der Medizinischen Dienste

Berlin·Gesundheit/Kleine Anfrage

Die finanzielle und personelle Lage der Medizinischen Dienste der Krankenversicherung (MDK) ist Thema einer Kleinen Anfrage (18/13471) der Fraktion Die Linke. Der Bundesrechnungshof sei 2012 bei einer Prüfung aller 15 MDK zu dem Ergebnis gekommen, dass die meisten in den Jahren 2009 bis 2011 nicht über ausreichende personelle Kapazitäten verfügten. Grund sei vor allem der Zuwachs an Aufgaben.

Die Abgeordneten wollen nun unter anderem wissen, wie und wann die Bundesregierung darauf reagiert hat.

Der MDK berät die Kranken- und Pflegekassen in medizinischen oder pflegespezifischen Fragestellungen. Der MDK schaltet sich zum Beispiel ein, wenn es um die Prüfung der Qualität eines Pflegeheims oder Pflegedienstes geht, aber auch, wenn ein Behandlungsfehler vermutet wird oder eine Krankenhausrechnung unklar ist.

Pressekontakt:

Telefon: +49 (0)30 227 35642
(montags bis donnerstags 8.30 bis 17.00 Uhr,
freitags 8.30 bis 14.00 Uhr)
Fax: +49 (0)30 227 36001


 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung