Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Montag, 22.01.2018

Vorstandsbezüge
Vorstandsvergütungen, Vorstandsbezüge

Krankenkassen sind jeweils bis 01.03. zur Veröffentlichung der von ihnen für das Vorjahr gezahlten Vorstandsvergütungen verpflichtet. Die Liste basiert auf den aktuellen Meldungen der Kassen.



Kalenderjahr

 

Komplette Liste - kostenfrei in meineGKV

Die Auswahl listet die TOP 10-Vergütungen der Vorstandsvorsitzenden. Bitte loggen Sie sich in meineGKV ein (kostenfrei), um alle veröffentlichten Bezüge anzuzeigen (inkl. Jahresauswahl, Steigerungsraten und Sortierfunktion).

meineGKV - jetzt einloggen|Mehr Infos|registrieren (kostenfrei)

Trefferliste: 
Kassenname   variabel* Gesamt/Jahr Diff**
TK   0,00 € 314.560,32 €

Stand: 01.03.2017

BARMER   0,00 € 280.434,00 €

Stand: 01.03.2017

DAK   0,00 € 264.829,48 €

Stand: 01.03.2017

KKH   30.663,04 € 256.126,54 €

Stand: 01.03.2017

AOK Bayern   58.984,67 € 255.600,25 €

Stand: 28.02.2017

Deutsche BKK   60.000,00 € 255.276,00 €

Stand: 28.02.2017
Hochrechnung aus Zeitraum bis 30.06.2016

IKK classic   28.916,77 € 237.473,67 €

Stand: 01.03.2017
Hochrechnung aus Zeitraum bis 31.10.2016

AOK PLUS   53.400,00 € 234.400,00 €

Stand: 28.02.2017

AOK Niedersachsen   46.451,48 € 230.426,48 €

Stand: 28.02.2017

AOK Rheinland/Hamb.   39.077,50 € 222.932,50 €

Stand: 28.02.2017

*) erfolgsabhängiger Anteil an den Bezügen
**) Steigerungsrate zum Vorjahr



Die Angaben basieren auf den Veröffentlichungen der Kassen im Bundesanzeiger für den Vorstandsvorsitz bzw. einen Alleinvorstand.

Hintergrund
Beratung

Vorstandsverträge
und -vergütungen

Mehr Informationen zu den Themen Vorstandsverträge und -vergütungen sowie deren rechtliche Grundlagen und Aufsicht

finden Sie hier...

Aktuelles

Institutionelle Mitteilungen:

BARMER|18.01.2018

Grippe: BARMER bezahlt jetzt schon Vierfach-Impfstoff

Wegen neuer Erkenntnisse aus der aktuellen Grippe-Saison hat die Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut vor wenigen Tagen ihre Empfehlung...

 

GKV-Spitzenverband|18.01.2018

GKV-Versicherte auch beim Grippeschutz gut versorgt

Nachdem die Ständige Impfkommission in ihrer Empfehlung vom 11. Januar 2018 für die Zukunft die Vierfachimpfung präferiert hat, wird die...

 

GKV-Spitzenverband|16.01.2018

Zuwanderung entlastet Krankenversicherung

Die Zuwanderung von EU-Bürgern und Flüchtlingen wirkt sich positiv auf die finanzielle Stabilität der Krankenversicherung aus. Dr. Doris Pfeiffer, Vorstandsvorsitzende...

 

IKK Südwest|16.01.2018

App auf Rezept / Neues IKK-Digitalkonto: Einfacher Zugang zu digitalen Medizinprodukten für IKK-Versicherte

Immer mehr Gesundheitsleistungen werden digital. Ein Vorteil ist, dass Patienten effizienter und schneller versorgt werden können, teilweise auch vor oder...

mehr Mitteilungen...

Neue Beitragssätze

GKV-Newsletter

GKV-Newsletter:

Der kostenfreie Infoservice

Info|Hilfe|Datenschutz