Unabhängiges Informations- und Karriereportal für die gesetzliche Krankenversicherung
Montag, 11.12.2017

Stellenanzeige

Anzeige vom 01.12.2017

Mit über 2,6 Millionen Versicherten ist die AOK Marktführer in der gesetzlichen Krankenversicherung in Niedersachsen - und weiter auf Wachstumskurs. Unser Anspruch, den wir engagiert leben: moderne Gesundheitsangebote, individuelle Zusatzleistungen, verlässliche Kundennähe und ausgezeichneter Service.

Präventionsberater/in Ernährung
(Diätassistent/in / Ökotrophologe/in)


Arbeitgeber: AOK Niedersachsen
Standort: Uelzen
Bewerbungsfrist: 14.01.2018
Fachbereich: Gesundheitsmanagement/Prävention
Abteilung: Unternehmensbereich Prävention
Beschäftigungsart: Teilzeit (19,25 Stunden)

Vielfältige Aufgaben erwarten Sie
Sie gewinnen Versicherte mit definierten chronischen Erkrankungen im Bereich Ernährung für eine strukturierte Beratung mit dem Ziel, die Lebensgewohnheiten dauerhaft zu verändern.
Dazu planen und organisieren Sie persönliche Beratungsgespräche in ihrem Fachgebiet und führen diese durch.
Ebenso kommunizieren Sie mit behandelnden Ärzten zur vernetzten Sicherung der Compliance.

Das bringen Sie mit
Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Diätassistenten/in oder ein abgeschlossenes Studium der Ökotrophologie oder Ernährungswissenschaften.
Zusätzlich verfügen Sie über eine entsprechend ausgeprägte Beratungskompetenz und ein sehr gutes Kommunikationsverhalten.
Sie verfügen über medizinische Grundkenntnisse zu den Indikationen der Beratungsprogramme für chronisch Kranke.
Aufgrund der Außendiensttätigkeit benötigen Sie einen Führerschein der Klasse B und einen eigenen PKW.

Das sind Ihre Vorteile
Sie übernehmen verantwortungsvolle und spannende Aufgaben, mit denen Sie die Qualität der Versorgung unserer Versicherten erhöhen.
Durch flexible Arbeitszeiten erhalten Sie mehr Lebensqualität und vielfältige Chancen, Beruf, Familie und Privatleben zu vereinen.
Neben einer tariflichen Vergütung (Gruppe 8 BAT/AOK-Neu) bieten wir Ihnen verschiedene Sozialleistungen, z. B. eine betriebliche Altersversorgung sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld.

Ihre Fragen beantworten wir gerne
Informieren Sie sich über den Aufgabenbereich direkt bei Ihrer Ansprechpartnerin Kristina Krahmer unter 04171 601-41600.
Informationen zum Stand Ihrer Bewerbung erhalten Sie in unserem Bewerberbüro unter 0511/8701 8701 0.

JETZT BEWERBEN

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Arbeitszeit auf die folgenden Tage festgelegt ist: Dienstag, Mittwoch und Freitag.

Diese Position ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht.

 

Immer aktuell - der kostenfreie GKV-Newsletter:

GKV-Newsletter

Info|Hilfe|Datenschutzerklärung